eurbs
2007/2008 EDITION
ENG ita dan spa ger bel ned pol fra Greek | Help | Search | Credits | Webmail
Home page > Formales

E-Urbs
Home page
News

Programm
Aktivitäten
Strukturierung des E-Urbs Masterstudiengangs
Kurse im Überblick

Personal & Institutonen
Professoren
Tutoren
Personal
Das Netzwerk

Bewerbung
Zugangsvoraussetzungen
Bewerbungsunterlagen und -prozedere
Gebühren & Fellowships

Zusätzliche Information
Arbeitsplattform und Arbeitsumfeld
Formales
Wie erreiche ich Urbino
F.A.Q.’s Häufig gestellte Fragen
Fotogallerie
Kontakt

Land of Learning

Formales

Vor der Ankunft in Urbino (Italien)
Versichern Sie sich zunächst, dass Sie in Besitz eines Reisepasses bzw. Personalausweises sind, der während der gesamten Dauer des Programms seine Gültigkeit behält (idealerweise von August 2007 bis August 2008 ). Dies erspart Ihnen während Ihres Studiums die Erledigung zusätzlicher bürokratischer Formalitäten in Italien bzw. in den Ländern der Partneruniversitäten.

Einreisevisum, Aufenthaltserlaubnis
Die Bestimmungen hinsichtlich Visum und Aufenthaltserlaubnis gestalten sich für Bürger unterschiedlicher Staaten innerhalb und außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) unterschiedlich. Im Moment umfasst der EWR die EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Liechtenstein und Norwegen.

Studenten aus einem EWR-Mitgliedsstaat:
EWR-Bürger genießen grundsätzlich Reisefreiheit innerhalb des EWR. Für sie ist es nicht nötig, eine gesonderte Aufenthaltserlaubnis oder ein Visum zu beantragen.

Studenten aus einem Staat außerhalb des EWR:
Studenten aus einem Land außerhalb des EWR benötigen ein Visum für die Einreise in das Großherzogtum Luxemburg sowie für die Reise durch mehrere EU-Mitgliedsstaaten (im Falle einer Reise mit dem Bus, Auto oder Zug). Bürger bestimmter Nichtmitgliedsstaaten des EWR sind jedoch für die Einreise nach Italien von der Visumspflicht ausgenommen. Bürger aus Nichtmitgliedstaaten des EWR benötigen zudem eine vorläufige Aufenthaltsgenehmigung. Bitte klären Sie bei Beantragung Ihres Visums mit ihrer Botschaft ab, ob Sie ein zusätzliches Visum oder weitere Dokumente benötigen. Sobald Sie die Zulassungsbescheinigung erhalten haben, müssen Sie das Visum bei der diplomatischen Vertretung Italiens bzw. des italienischen Konsulats im Herkunftsland beantragen.

 

E-learning
lol

 

News

16/05/2007 - New application form for 2007/08 available online. - view

eu

 


 

 

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!

2007 © www.e-urbs.net - All rights reserved